Der Verein

Der Reit-und Fahrverein Vellinghausen ist ein ländlicher Verein des Kreisreiterverbandes Soest. 

Gegründet am 20.12.1975, zählt der Verein heute ca. 250 Mitglieder aller Altersgruppen. Das erste Vereinsturnier fand bereits im Jahr 1976 statt und lockt seitdem Sportler aller Sparten auf die Anlage. 

Ganz entsprechend der Philosophie des Vereins findet neben hochkarätigen Spitzensportlern auch der reiterliche Nachwuchs, die Cracks von morgen, ein breites Angebot um erste sportliche Erfahrungen zu sammeln. Ziel der Veranstalter ist es immer mit einer reibungslosen Organisation und einer reiter- und pferdefreundlichen Umgebung dem Wettbewerb zu Pferd ein Forum zu geben.

Die Reitanlage, im privaten Besitz der Familie Hase, bietet ideale Voraussetzungen: Dressurplätze, Halle, Longierhalle, großen Außenreitplatz, Führanlage, Weidegang...
Die idyllische Lage ist ebenfalls sehr beliebt bei den Freizeitreitern, die in Vellinghausen und Umgebung ein sehr abwechslungsreiches Gelände vorfinden. Neben dem Sport kommen auch die ambitionierten Züchterinnen und Züchter zu regelmäßigem Erfahrungsaustausch. Das gesellige Beisammensein schafft ein angenehmes Miteinander. Nikolausfeier für die Kleinsten, Silvesterparties für die älteren Mitglieder, Kutschfahrten im Sommer, Fahrradtouren im Frühling....


Es ist für jeden Geschmack etwas dabei und läßt das Vereinsleben nicht langweilig werden.